Heute das Rezept mit dem Kardamom als Gewürz

Die Kardamom Kapseln sind ein sehr interessantes Gewürz für unterschiedlichste Zubereitungen. Hier verwende ich es als Aufwertung einer Reisbeilage, denn nur Schalotten, Salz und Pfeffer zum Reis ist auf lange Sicht doch etwas fad, denn deswegen wird aus Reis immer wieder die Komponente Duftreis, oder Safran und andere Geschmacksrichtungen hinzugefügt. Hier also meine Komposition mit dem Kardamom.

Fangen wir mit dem Gewürz Kardamom an:
Kardamom_nah
Wenn die Kapseln noch etwas grün sind kann man davon ausgehen, das diese noch relativ frisch sind. Es sollten aber auch die Kerne im Innern der Kapseln möglichst dunkel sein, dann sind diese ausgereift und beinhalten die meisten Aromastoffe. Die kleinen Kerne sind recht ölig und lassen sich im Mörser etwas schwer zermahlen, was aber nicht weiter schlimm ist, da ich die Kerne gleich zu Beginn des Garprozesses des Reis dazugebe. Die sehr kräftigen Kerne schmecken ohne weitere Zugaben etwas scharf und sind pur kaum zu verwenden. Somit eignet sich dieses Gewürz bestens für die Kombination mit Gemüse, Reis und anderen Beilagen für Essenzubereitungen. Ich selber kombiniere Kardamom öfters mal mit verschiedenen Gemüsen, welche als Beilagen zubereitet werden. Es braucht aber wenn möglich immer eine ausgleichende Komponente als Ausgleich, oder man verwendet sehr wenige kleine Körner aus den Kapseln. Der Kardamom gehört zu den Ingwergewächsen.

Heute machte ich also ein Kalbsfilet auf Wildsalat mit Paprika Sellerie Gemüse und Kardamom Reis.
Hier möchte ich primär die Zubereitung des Kardamom Reis beschreiben:
Für 1 Tasse Reis (reicht für ca. 2-3 Personen) benötige ich:
10 Kapseln Kardamom
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer und ca. 10 gr. Butter und ein wenig Olivenöl

Zubereitung:
Das Fett vorsichtig in einer Kasserole erhitzen und die Schalotte mit dem Knoblauch anschwitzen, den Reis dazugeben, und nach leichtem Andünsten des Reis gebe ich die kräftig gemörserten Kardamomkerne zum Anbraten hinzu. Für die Reismenge ca. die doppelte Menge Wasser hinzugeben, erhitzen bis zum köcheln, und die Hitze herunterdrehen und fertigdünsten, bis der Reis seine fertige Konsistenz erreicht hat.

Das fertige Gericht kann dann angerichtet werden und präsentiert sich dann folgendermaßen auf dem Teller:
Kalbsfilet_Kardamom_Reis  Kalbsfilet_Kardamom_Reis_Detail2


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.